Grundstücksangebot

Das verfügbare Grundstücksangebot ergibt sich aus den Grundstücksplänen 1. bis 3. Bauabschnitt (Grundstücke/Private Bauherren) und den Detailplänen für die einzelnen Baufelder. Einzelgrundstücke sind zusätzlich auf der jeweils aktuellen Grundstücksliste aufgeführt.

Aus dem Grundstücksplan bzw. den Detailplänen entnehmen Sie:

  • die Baufeldnummer
  • die Länge und Tiefe des Baufeldes
  • die Länge und Tiefe der aus dem Bebauungsplan übernommenen überbaubaren Flächen (Baufenster)

Zur tatsächlichen Verfügbarkeit der gewünschten Grundstückslage zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung halten Sie bitte Rücksprache mit der DSK - Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (Kontakt).